Transportverpackungen

Unser Beitrag zur Umwelt

Die Abfälle werden zunächst im Holzschredder zerhäckselt.
Alle unsere Maschinen sind an die Absaugung angeschlossen, durch welche die Hackschnitzel in den Spänesilo gesaugt werden.
Vom Silo aus, werden die Holzspäne entweder direkt in die Hackschnitzelheizung, oder im Sommer in die Brikettierpresse weitergeleitet.
Mit enormen Druck, werden mit der Brikettierpresse Holzbriketts hergestellt, welche im Winter wieder zum Ofen gefördert werden können.
Von der Brikettierpresse werden die fertigen Briketts in die Abfüllanlage geleitet, von wo aus sie zur Lagerung gebracht werden können.
Seit 2002 war es uns bisher jeden Winter möglich, mit unseren Abfällen, unser Betriebsgebäude selbst vollständig mit Wärmeenergie zu versorgen!